Über indienrad.de

"WIR BRINGEN DAS GUTE WIEDER AUF DIE STRASSEN."

Seit über zwanzig Jahren arbeitet und wirkt das Designteam rund um Nikolaus Hartl im Bereich der Produktgestaltung. Mit der Marke Indienrad erarbeiten sich Hartl und Markenspezialist Bernhard von Eyb 2008 ein neues Schaffensgebiet. Für die zwei Fahrradenthusiasten war es ursprünglich das Ziel, mit dem Indienrad Roadster eine fast vergessene Fahrradlegende aus Neu-Delhi wieder auf Deutschlands Straßen zu bringen. Aber lange sind die Anfänge her. Heute ist aus dieser Idee eine erfolgreiche Marke für Fahrraddesign geworden.

"INDIENRAD HEUTE."

Mittlerweile hat sich die Marke Indienrad international einen Namen gemacht, und entwickelt Fahrräder mit modernster Technik. Mit eigens handgefertigten Rahmen, Lenkern und so manchen eigenen Anbauteilen ist Indienrad in der Lage heutige Technik mit traditionellem Design zu verbinden. So sind sie Ihrem Motto, sich von Designentwürfen quer durch das 19te Jahrhundert inspirieren zu lassen, immer treu geblieben.

"HERSTELLUNG."

Die Räder von Indienrad wurden und werden mit Ausnahme des originalen Indienrad Roadsters in einer ausgesuchten Manufakture in Taiwan produziert. Der ständige professionelle und persönliche Kontakt hat Indienrad und dessen Hersteller zu einem gut abgestimmten Technik- und Designteam werden lassen.

"DIE HÄUFIGST GESTELLTE FRAGE - WARUM SIND INDIENRÄDER SO GÜNSTIG."

Deswegen in gewohnter Transparenz einige Fakten zu unserem Geschäftsmodell. Das Geheimniss des niedrigen Preises ist: "Keiner verdient mit, denn wir machen alles selber."

- Designer, Ingenieure und Rahmenbauer: INDIENRAD

- Agentur für die Produktion und Qualitätsmanagement: INDIENRAD

- Lagerhaltung und Versandvorbereitung: INDIENRAD

- Marketing: INDIENRAD

- Hotline und Kundenbetreuung: INDIENRAD

- Radlfreaks, Trendscouts und Weltenbummler: INDIENRAD

- Vertrieb und Handel: INDIENRAD

Einen heissgeliebten Kooperationspartner haben wir doch: Unsere feine PR Agentur SWEET COMMUNICATION, die uns seit Anfang an treu begleitet, um unsere Gedanken nach außen zu tragen. Danke